10/09/2012

The Expendables 2

Erscheinungsjahr: 2012
Gesehen am: 28.9.12
Filmrichtung: Action, sinnloses Rumgeballer.
Länge: ca. 103min
Besetzung:


Handlung:

Ich weiß nun nicht genau was ich dazu schreiben soll. Die Truppe aus denn wohl weltweit bekanntesten Action Filmstars bildet im Film eine Gruppe die Krieg gegen eine andere Gruppe führt. Einfach gesagt.
Anderst gesagt sind die „Expendables" eine Art Söldnergruppe, die Aufträge für andere ausführt. Korrigiert mich, wenn das nicht gant richtig ausgedrückt ist. Ich bin normal nicht der Actionfilmfan, aber die Kombination aus Chuck Norris, Arnie, und Sylvester Stallone wollte ich nun auch einmal sehen.  Zurück zu Handlung: Die Expendables bekommen denn Auftrag eine Art Computer aus einem Flugzeugwrack zu retten, dies scheint zunächst Kinderleicht. Nach dem aber Scharfschütze Billie "The Kid" (Liam Hemsworth) in einen Hinterhalt gerät und dabei vor denn Augen seiner Freunde quallvoll ermordet wird (ja, ich hab geweint! Das war echt hart!), schwören sich die Expendables Rache. Das ist die eigentliche Geschichte, aufgepeppt wird das ganze durch witzige Gags und einigen Überraschungsauftritten von Chuck Norris und Arnold Schwarzenegger.


Fazit:
Drei von fünf Sternen, weil es einfach nicht meine Filmrichtung ist. Ich stehe auch Filme mit Handlung, dramatisch und romantisch. Klar, die Geschichte von Billie ist sehr tiefgründig, wieso und weshalb, wird mir aber zu sehr vom Rest überschattet. Ich bereue nicht ihn gesehen zu haben, unterhalten war ich auf jedenfall!
Wer auf sowas steht: Anschauen!
Was ich außerdem erwähnen will ist das Liam Hemsworth mich echt beeindruckt hat. Ich kenn denn Freund von Miley Cyrus bisher nur aus "Mit dir an meiner Seite"  und "The Hunger Games". Ich war auch echt gespannt wie er in denn weiteren Panem Teilen denn immer gewaltätigeren Gale umsetzen wird. Inzwischen kann ich sagen, er wird hinbekommen!

Hat irgendjemand denn Film gesehen? Wie fandet ihr ihn?



1 Kommentar:

  1. Waaahaa den Film hab ich auch gesehen. An manchen Stellen war er schon ganz schön krass, aber ich hab's nicht bereut ihn mir angeschaut zu haben ^^

    By the way: ich hab dich getaggt. Vielleicht magst du ja mitmachen ;-)
    http://fruechtchens-welt.blogspot.de/2012/10/tag-7-sachen-tag.html

    Ganz liebe Grüße
    Früchtchen

    AntwortenLöschen